Cookies

COOKIES

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, wenn Sie bestimmte Websites besuchen.

Wir verwenden Cookies für die Website und -Subdomains – wobei wir den Benutzer um seine Zustimmung bitten, wo dies ausdrücklich per Gesetz oder anderen einschlägigen Bestimmungen verlangt wird –, um dem Benutzer das Navigieren zu erleichtern und die an den Benutzer übermittelten Informationen zu personalisieren. Wir verwenden darüber hinaus entsprechende Systeme, um Informationen über den Benutzer zu sammeln, wie zum Beispiel seine IP-Adresse, den verwendeten Browser und das Betriebssystem und/oder von einem Benutzer besuchte Websites für Sicherheits- und Statistikzwecke.
Wenn Sie entscheiden, Cookies zu deaktivieren oder abzulehnen, können Sie auf einige Teile der Website und mit ihr verbundener Subdomains möglicherweise nicht zugreifen oder sie funktionieren nicht ordnungsgemäß.

Um eine vollständige und problemlose Nutzung dieser Website zu gewährleisten, sollten Sie Ihren Browser so einrichten, dass er diese Cookies akzeptiert. Die Cookies stellen für Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone keine Gefahr dar. Die von dieser Website erzeugten Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen, die zur Identifizierung des Benutzers verwendet werden können, sondern nur verschlüsselte Daten.

Die Website und mit ihr verbundene Subdomains verwenden die folgenden Arten von Cookies:

Navigationscookies
Diese Cookies ermöglichen die Navigation auf der Website und die Nutzung ihrer Funktionen. Ohne Cookies können Sie möglicherweise nicht auf diese Funktionen zugreifen oder sie funktionieren nicht ordnungsgemäß.
Die absolut nötigen Cookies dienen dazu, eine Kennung zu speichern, sodass wir jeden Benutzer eindeutig identifizieren und einen einheitlichen und genau abgestimmten Dienst bereitstellen können.

Leistungscookies
Diese Cookies können von uns selbst oder von einem unserer Partner stammen; es kann sich dabei um Sitzungscookies oder um permanente Cookies handeln. Sie dienen nur der Website-Performance und Verbesserung. Diese Cookies sammeln keine Informationen, mit denen der Benutzer identifiziert werden kann. Alle Informationen, die mithilfe dieser Cookies gesammelt werden, werden in anonymer Form zusammengefasst und nur zur Verbesserung der Funktionalität der Website genutzt

Funktionscookies
Cookies werden normalerweise infolge einer Handlung des Benutzers auf seinem Computer abgelegt, jedoch können sie auch empfangen werden, wenn dem Benutzer ein Dienst angeboten wird, ohne dass dieser ausdrücklich angefordert wurde. Sie können dazu dienen zu verhindern, dass derselbe Dienst demselben Benutzer mehr als einmal angeboten wird. Darüber hinaus ermöglichen diese Cookies der Website, Entscheidungen des Benutzers nachzuhalten. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen sind anonym und können nicht dazu verwendet werden, das Verhalten des Benutzers auf anderen Websites zu beurteilen.

Cookies von Dritten für Marketing-/Retargetingzwecke
Diese Cookies werden von Partnern von dieser Website eingesetzt, um unsere Werbung einzublenden, wenn Sie andere Websites besuchen, und zum Beispiel die Produkte anzuzeigen, die Sie sich zuletzt auf unserer Website angesehen haben. Diese Cookies können auch dazu verwendet werden, Produkte zu zeigen, die Sie möglicherweise interessieren oder die anderen Produkten ähneln, die Sie sich zuvor angesehen haben. Diese Cookies sind nicht mit der Verarbeitung personenbezogener Informationen verbunden, können aber den Zugriff auf den Browser ermöglichen, der auf Ihrem Computer oder anderen Geräten installiert ist.

Cookies deaktivieren
Datenschutzgesetze geben Benutzern die Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren („opt out“), die bereits auf ihrem Gerät installiert sind. Diese Option gilt für „technische Cookies“ (Art. 122 des italienischen Datenschutzgesetzes) und andere Cookies, die der Benutzer zuvor akzeptiert („opt in“) hat. Der Benutzer kann Cookies anhand von Browsereinstellungen deaktivieren und/oder löschen („opt out“)

So deaktivieren Sie Cookies

Internet Explorer
Blockieren oder Zulassen aller Cookies

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken und dann auf Internet Explorer klicken.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, und verschieben Sie dann unter Einstellungen den Schiebregler nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder nach unten, um alle zuzulassen. Klicken Sie anschließend auf OK.
    Das Blockieren von Cookies kann dazu führen, dass manche Webseiten nicht korrekt angezeigt werden.

Firefox
Um die Cookies aller Websites zu blockieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz.
  3. Setzen Sie die Auswahlliste neben Firefox wird eine Chronik: auf nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.
  4. Entfernen Sie das Häkchen bei Cookies akzeptieren. Klicken Sie auf OK.

Google Chrome

  1. Wählen Sie das Chrome-Menüsymbol aus.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie unten auf der Seite Erweiterte Einstellungen anzeigen aus.
  4. Wählen Sie im Abschnitt „Datenschutz“ die Option Inhaltseinstellungen aus.
  5. Wählen Sie Speicherung von Daten für alle Websites blockieren aus.
  6. Wählen Sie Fertig aus.

Einzelne nicht technische Cookies von Dritten können vom Benutzer auch deaktiviert und/oder gelöscht werden, wie auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance erklärt wird: www.youronlinechoices.eu.

Welche Cookies werden auf dieser Website verwendet, was ist ihre Lebensdauer und wofür werden sie benötigt?

Google Cookies

  • __utma, unbegrenzt: Dieser Cookie beinhaltet die Informationen darüber, wann der Besucher das erste Mal auf der Seite war, wie oft er sie besucht hat und wann er sie das letzte Mal aufgerufen hat.
  • __utmb, bis zum Ende der Session: Dieser Cookie enthält einen Zeitstempel,wann der Besucher die Seite aufgerufen hat. Zusammen mit __utmc kann dieser Cookie Auskunft über die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einer Seite geben.
  • __utmc, 30 Minuten: Dieser Cookie enthält einen Zeitstempel, wann der Besucher die Seite verlassen hat. Zusammen mit __utmb kann dieser Cookie Auskunft über die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einer Seite geben.
  • __utmk, unbegrenzt: Dieser Cookie beinhaltet einen Hashwert über alle hier genannten UTM-Cookies.
  • __utmv, unbegrenzt: Dieser Cookie ist für individuelle Inhalte gedacht, kann frei belegt werden und dient somit der Steuerung benutzerdefinierter Analysen.
  • __utmx, 2 Jahre: Dieser Cookie beinhaltet Werte des Google Website Optimizers.
  • __utmz6 Monate: Dieser Cookie beinhaltet Informationen darüber, woher der Besucher kam bevor er die zu analysierende Seite aufgerufen hat. Darin können beispielsweise Informationen über Suchmaschinen und die dort eingegebenen Suchbegriffe gespeichert sein oder wo auf der Erde sich die aufrufende IP-Adresse befindet.
  • _ga, 2 Jahre: Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden
  • _gat, 10 min: Wird verwendet um Tracker Objekte zu erzeugen
  • ztdst, Sitzung; beinhaltet einen Eindeutigen Hash-Wert pro Besucher und dient zur Speicherung der _utm-Cookies von Google. Zusätzlich wird die IP Adresse, die Browsersprache und die Einstiegsseite abgespeichert
  • HttpFirstReferrerLink, 1000 Tage: Herkunfts Url, wird bei E-Mails mitgesendet
  • sImageMode, 360 Tage: Wird verwendet um zu wissen, ob Desktop, Tablet oder Smartphone benutzt wird
Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Cookies

Aktiv oder faul: hier gibt es beides

Man kann es drehen wie man will, aber eines der schönsten Urlaubsgebiete in Europa liegt in den Alpen. Urlaub im Hotel Icaro in Südtirol bietet einfach jedem Geschmack das richtige. Ob man sich nun vom Hotel rundum verwöhnen lassen will, die Natur erleben oder lieber sportlich tätig ist, ob im Sommer oder im Winter – es ist immer das passende Angebot. Im Winter kommt jeder Schneefan auf seine Kosten: Ski laufen, Langlauf, Schlitten fahren, Schlittschuh laufen oder doch einmal das Schneewandern mit den Schneeschuhen ausprobieren? Spaß ist auf jeden Fall immer dabei. Und im Sommer kann man wandern, wandern, wandern. In kristallklaren Bergseen baden, auf Almen frische Milch trinken oder auch Gletscherklettern versuchen. Wer sich einmal so richtig verwöhnen lassen will, bleibt im Hotel, genießt Massagen, schwitzt in der Sauna, genießt die leckere Küche, liest am Pool sein Lieblingsbuch. Entspannung und Abenteuer sind hier perfekte Partner.

Posted in Allgemein | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Aktiv oder faul: hier gibt es beides

Wellnesshotel Dolomiten Dosses

Erholung pur im Wellnesshotel in den Dolomiten – Entspannen, einfach einmal raus und sich verwöhnen lassen, ohne selber an irgendetwas denken zu müssen – das ist der Traum vieler. Und leicht in die Realität umzusetzen. In einem Wellnesshotel in den Dolomiten beispielsweise. Hier geht es um Gesundheit, aber vor allem auch um Entspannung. Die gute Küche ist nicht nur gesund, sondern auch sehr schmackhaft. Das Ambiente des Hotels ist ganz auf Ruhe und trotzdem ein wenig Luxus eingestellt. In den Zimmern und Suiten fehlt es an keinem Komfort. Ein Wellnessbereich sorgt für den letzten Schliff, mit Massagen, Saunen, Poollandschaft und Ruheräumen. Vom Wellnesshotel in den Dolomiten geht es raus in die Natur, die für den entsprechenden Fitnessfaktor sorgt. Wandern und Radfahren, Nordic Walking oder Klettertouren, aber auch Yoga und Tai Chi gehören zu den vielen Möglichkeiten, sich an der sauberen Luft frei zu atmen. Wellness rundum, das gesamte Jahr über.

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wellnesshotel Dolomiten Dosses

Hotel Pustertal Terentnerhof

Schneewandern und mehr im Hotel im Pustertal – Es muss nicht immer Skilaufen sein, wenn man im Winter in ein schneereiches Gebiet zum Urlaub fährt. Wer sich in einem Hotel Pustertal verwöhnen lassen möchte, findet hier die richtige Adresse. Die Hotels bieten hervorragende Wellnesszentren, in denen Massage, Whirlpool, Saunen, Pool, oftmals auch Beautybehandlungen angeboten werden. Dazu sind die Hotels besonders gemütlich, die Gastgeber sehr zuvorkommend und die Landschaft nicht nur wundervoll anzusehen. Die Natur lädt zu zahlreichen Aktivitäten ein. Vom Hotel im Pustertal kommt man nicht nur zu den besten Skigebieten, sondern kann man auch herrliche Schneeschuhwanderungen machen. Sie gehen mitten in die unberührte Natur, man kann die Tiere ungestört beobachten, wenn man auf leisen Sohlen durch die Landschaft stapft. Eislaufen, Rodeln, Eisstockschießen und vieles mehr sorgen für weitere sportliche Alternativen. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz. Wem hier langweilig wird, der ist selber schuld.

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hotel Pustertal Terentnerhof

Gustav Mahler in Toblach

Gustav Mahler war ein österreichischer Komponist der Spätromantik und lebte von 1860 bis 1911. Er war einer der berühmtesten Dirigenten seiner Zeit und reformierte das Musiktheater als Operndirektor. Zwischen 1908 und 1910 war er in Toblach zum Urlaub, der einzigen Zeit im Jahr, in der er zum Komponieren kam, und ließ sich dort zu einigen seiner Werke inspirieren. Er hatte ein bewegtes Leben, war rastlos und in vielen Dingen gleichzeitig implementiert. Seine Ehefrau Alma Schindler, die selber auch Künstlerin und Komponistin war, brachte ihm ebenfalls Ruhm, da sie eine sehr bewegte Ehe führten. Sie heiratete nach seinem frühen Tod zwei weitere Künstler. Heute erinnert unter anderem noch das Komponierhäuschen an Gustav Mahler in Toblach, in dem er seine Werke schrieb.

Posted in Allgemein | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Gustav Mahler in Toblach

Traumurlaub in Sexten

Eine wunderschöne Kathedrale, ein Dorf, das sich entlang des Talbodens erstreckt, hohe Berggipfel und ein unglaublich blauer Himmel: Sexten im Pustertal ist der perfekte Urlaubsort für die ganze Familie, für Romantiker und Naturliebhaber. Unendliche Wiesen sind im Sommer mit bunten Blumen gesprenkelt und werden im Winter zu herrlichen Langlaufloipen, auf denen man auch im Winter Nordic Walking machen kann. Sexten bietet zudem das ganze Jahr gemütliche Hotels, mit familiärer Atmosphäre, guter Küche und gemütlichen Zimmern. Die Erholung kommt hier von ganz alleine, in dem man tief die saubere Luft einatmet, sich mit langen Wanderungen fit läuft oder mit dem Fahrrad die Landschaft genießt. Im Winter ist der Ort an den Dolomiten Superski angeschlossen, der hunderte von Kilometern bester Skipisten bietet.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Traumurlaub in Sexten

NEU! Toblach News

Lieber Besucher,

in Kürze finden Sie hier regelmäßig alle Neuheiten rund um Toblach! Schauen Sie bald wieder vorbei, es lohnt sich!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für NEU! Toblach News